Germany and China

Tag Archive
Cultural, Events in Chengdu, Things To Do in Chengdu

More than just a Group Program

In the beginning of March, InternChina had the pleasure of hosting 19 students from the German University “HS Heilbronn”. Since I started my internship at InternChina in Chengdu in the beginning of February, I was still involved in some of the planning and organization of this Group Trip. Therefore, I was even more excited to meet all of the students in person and have a great time with them. Finally, the day of their arrival came and we were waiting at the airport to give them a warm welcome.
Jessica & Jula

The welcome was really exciting (some of the guys literally entitled me as a Whooo girl – sorry again guys, I could not hold my excitement :D) and we had a great welcome breakfast and orientation with all of them in one of the most coziest cafés in Chengdu. After the breakfast, finally all of the Chinese host families arrived and picked up their new family member :). Everybody was really excited and nervous at the same time, but the host families gave each of them a really lovely welcome and made them feel very comfortable.

 

 

The next days were full of great and exciting activities in Chengdu. Starting with the daily Chinese classes in our partner language school in Chengdu. IMG_8005The students made great improvements and even presented some of their Chinese skills in the end which was so much fun :). Furthermore, we visited plenty of companies in Chengdu to give the students an authentic insight into the Chinese business environment. It was great to find out more about the differences in business between Western and Chinese culture and being able to ask as many questions as we wanted (Again, a massive thank you to all of the interesting companies in Chengdu)!

And of course there were a lot of fun activities to enjoy the Chinese culture and get a deeper understanding of the life in China. The Group participated at a Chinese painting and Dumpling making class which was a lot of fun. We went on a weekend trip to Mount Emei and climbed up 50,000 stairs within two days (hope this still goes under fun activities :)) and stayed at a Temple in the middle of nowhere. This was such an unforgettable experience for all of us. We never had such a feeling of happiness when we arrived at the Golden Summit of Emei Shan. And of course visiting the Research Panda Base in Chengdu was a great highlight for many of the students.

IMG_7273 IMG_7553 IMG_7854

I believe that this was an amazing time and that is was more than just a two week group program in China – It was amazing to meet all of you :). Thanks again to all of the students who made those two weeks really unforgettable :). It was great to have you and we hope that we can welcome many of you in Chengdu soon again!

– Jula     IMG_7664

Before your stay

The Top Chinese Stereotypes: What Germans think about Chinese

Ob es einem gefällt oder nicht, fast jeder von uns hat Vorurteile über andere Völker. Als Person, die häufig und gerne nach China reist, werde ich in Deutschland und Österreich natürlich häufig mit (Fragen über) Vorurteile konfrontiert.

Um es euch ein wenig zu erleichtern nach China zu kommen und vor allem um euch ein wenig die Angst vor einem Praktikum in einer chinesischen Firma nehmen zu können, werde ich hier nach und nach ein paar der bekanntesten und häufigsten Vorurteile kommentieren. Los geht’s…

In China essen sie Hunde
Das Vorurteil, welches mir bisher am häufigsten begegnet ist, und was anscheinend für viele Leute einer DER Gründe ist nicht nach China zu fahren: Chinesen essen Hunde.
Widerlegen kann ich das nicht. Chinesen essen Hunde, allerdings ist das ziemlich selten und meistens nur in Spezialitäten Restaurants möglich. Du wirst also nicht Gefahr laufen einfach aus Versehen in ein Restaurant zu gehen und Hund zu bestellen, nur weil du vielleicht die entsprechenden Schriftzeichen nicht kennst, keine Angst!
Übrigens, viele Chinesen haben selber einen Hund als Haustier, besonders hier in Qingdao und viele würden nie auf die Idee kommen einen Hund zu essen.

China ist das Land des Lächelns
Dieses Stereotyp stimmt leider nicht. Ich persönlich finde Chinesen zwar schon recht freundlich, aber es ist trotzdem nicht so, dass Chinesen immer und permanent gut gelaunt wären, letztendlich sind sie genauso Menschen wie wir Europäer, die manchmal gut gelaunt und freundlich und manchmal schlecht gelaunt und unfreundlich sind.
Es kann dir vielleicht passieren, dass du von Chinesen komisch angesehen wirst. Anfangs mag einem das ziemlich unhöflich erscheinen, aber es ist nur ein Zeichen von Interesse an dir, weil du als Ausländer doch manchmal ein wenig aus der Menge herausstichst.

Chinesen können nur Chinesisch sprechen
Das stimmt definitiv nicht! Gerade die jüngeren Chinesen lernen alle Englisch in der Schule und können so gut wie immer ein paar Worte sprechen, aber auch bei Älteren ist man oft überrascht wie einfach die Kommunikation auch ohne oder nur mit geringen Chinesischkenntnissen gelingt. Außerdem gehört ein bisschen Abenteuer auch zu China dazu und man ist manchmal überrascht, wie gut man sich mit der weltweit verbreiteten Hand-und-Fuß-Sprache verständigen kann.

Chinesen können kein ‘R’ sprechen
Brauchen sie auch nicht, zumindest nicht in China. 😉 Das deutsche ‘R’ ist einer dieser Buchstaben, die wahnsinnig viele ‘anderssprachige’ Menschen nur schwer lernen können, und genauso sollte man auch immer dran denken, dass wir auch nicht unbedingt diejenigen sind, die andere Sprachen mit Einfachheit perfekt sprechen lernen. Wenn man also einem Chinesen ‘unser R’ beibringen will, sollte man ein paar kreative Ideen und Geduld mitbringen und man wird überrascht sein, wie gut ‘l’ und ‘r’ aufeinmal zu unterscheiden sind.

Möchtest du deine Vorurteile gerne selbst überprüfen? Dann schicke uns deine Bewerbung an info@internchina.com oder schau dir unsere Website an www.internchina.com!