Ein Praktikum in China! Erfahrungen sammeln, einen Fuß in die Arbeitswelt setzen, echte Businessluft schnuppern. Klingt nach der perfekten Gelegenheit, eine spannende Zeit im Ausland zu verbringen und so ganz nebenbei auch den Lebenslauf mit einer wirklich erstklassigen Erfahrung aufzupolieren und aus der Masser hervorzustechen? Ist es auch! Also nichts wie ab in den Flieger nach… Peking? Hong Kong? Shanghai? Nein!!! Ihr wollt doch aus der Masse hervorstechen? Dann auf nach Chengdu!chengdu city

Wenn man an China denkt, ist Chengdu wohl nicht gerade eine der ersten Städte, die einem in den Sinn kommt, egal, ob man nur eine Urlaubsreise in das Reich der Mitte unternehmen will oder sich ins Berufsleben stürzen möchte. Der eine oder andere hat vielleicht schon einmal von Chengdu gehört, einer Stadt, in der jedes Jahr mehr neue Firmen gegründet werden als kaum irgendwo anders in China, und in der Top Politiker wie Angela Merkel oder Barack Obama regelmäßig gern gesehen Gäste sind.
Wenn es um ein Praktikum geht, denken die meisten allerdings eher an die „big four“- Peking, Shanghai, Guangzhou oder Shenzhen. Was aber macht Chengdu, die 14 Millionen Einwohner Hauptstadt der Sichuan-Provinz, so besonders?

chengdu global

Ganz einfach: Im Gegensatz zur hektischen, angespannten und oft auch recht düsteren Atmosphäre stark westlich ausgerichteter Metropolen wie Shanghai ist das Leben in Chengdu nicht nur sehr entspannt, man bekomt auch einen Einblick in das „echte“ China in einer Stadt, die das authentische chinesische Alltagsleben in allen Facetten wiederspiegelt. Die Einheimischen sind extrem freundlich, hilfsbereit und lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Über Ausländer geraten sie meist hellauf in Begeisterung und somit ist es nicht schwer, in Chengdu chinesische Freunde zu finden, die einen oftmals schon bei der ersten Begegnung zu einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen einladen: essen! Denn Chengdu ist nicht nur für seine Pandas und deren niedlichen Nachwuchs berühmt, der es jedes Jahr weltweit auf die Titelseite verschiedener Zeitugen schafft, oder für das größte Gebäude der Welt, in dem man wohnen, shoppen, eislaufen oder sogar faul am Strand liegen kann, sondern vor allem für seine erstklassige Küche! Ihr esst Zuhause regelmäßig oder wenigstens ab und zu beim Chinesen um die Ecke und liebt vor allem Glückskekse und gebackene Bananen? Dann werdet ihr hier eine große Überraschung erleben! Denn obwohl man uns im Westen oftmals glauben machen will, dass Glückskekse am Ende eines authentischen chinesischen Mahls kaum wegzudenken sind, hat hier in China tatsächlich kaum einer davon je gehört. Und auch, was uns im Westen als chinesisches Essen verkauft wird, ist oftmals extrem an unseren westlichen Gaumen angepasst und wird wohl kaum der einzigartigen Vielfalt der traditionellen südchinesischen Küche gerecht.

chengdu food

Zu jeder Tages- und Nachtzeit kann man in Chengdu in einem der zahlreichen Restaurants für wenig Geld gutes Essen für alle Geschmäcker bekommen. Street Barbecue, der Teigtaschenladen um die Ecke, dein persönlicher Obst-und Gemüsestand direkt vor der Haustür… Verhungern wirst du hier wirklich nicht! Wer sich nicht danach fühlt, nach einem Besuch in einem der zahlreichen Restaurants oder Dessertläden selbst geringste Entfernungen zu Fuß nach Hause zurückzulegen, kann jederzeit ein Taxi nehmen und sich selbst bei einer Fahrt von einer halben bis Dreiviertelstunde für weniger als fünf Euro direkt bis vor die Haustür kutschieren lassen. Denn Chengdu ist, im Gegensatz zu Shanghai oder Peking, nicht nur viel übersichtlicher, sondern auch erheblich günstiger und eine clevere Wahl für jeden, der die Reisekasse etwas schonen möchte.

chengdu pandas

Was die Stadt sonst noch zu bieten hat? Zahlreiche grüne Parks, in denen man spazieren und sich vom Großstadtleben zurückziehen kann, traditionelle Tempel und jahrtausendealte Kulturstätten, für deren Besichtigung man oftmals sogar nicht einmal Eintritt zahlen muss, die weltberühmte Sichuanoper mit dem traditionallen Maskenwechseln, die allerseits beliebte Pandaaufzuchtstation, in der sowohl große als auch kleine Pandas beheimatet sind, etliche Berge, heiße Quellen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, zu denen man oft bereits einen Tagesausflug machen kann, und vieles vieles mehr. Neugierig geworden? Dann kommt her und überzeugt euch selbst vom easy going lifestyle einer der lebenswertesten Städte Chinas!

chengdu trips emei shan leshan